Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Angemachter Spargel mit Forellenstreifen in der Rezepte-Suche

...

Angemachter Spargel mit Forellenstreifen

Angemachter Spargel mit Forellenstreifen

Summary

Zubereitungszeit35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien117 kcal / Portion
User-Wertung
0100 (0)
Bild zu Angemachter Spargel mit Forellenstreifen.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Angemachter Spargel mit Forellenstreifen

  1. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden und in etwa 1 Liter kochendem Wasser mit je 1/2 Tl Salz und Zucker etwa 10 Minuten bissfest garen.
  2. Spargel abgießen, abtropfen lassen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben.
  3. Die Forellenfilets in dünne Streifen schneiden. Zitronensaft, Öl, restliches Salz, Pfeffer und restlichen Zucker miteinander verrühren.
  4. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Dill mit dem Dressing mischen und über den Spargel geben. Die Forellenstreifen unterheben und den Salat etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 117117 kcal / 490 kJ
  • Eiweiß: 16 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Fett: 3 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts

Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Süßes Hexenhaus aus Butterkeksen
Bild für Süßes Hexenhaus aus Butterkeksen (NGV mbH)

Das Häuschen lässt sich auch gut mit Kindern herstellen. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige