Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Apfelringe knusprig ausgebacken in der Rezepte-Suche

...

Apfelringe knusprig ausgebacken

Apfelringe knusprig ausgebacken

Summary

Zubereitungszeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien405 kcal / Portion
User-Wertung
0100 (0)
Bild zu Apfelringe knusprig ausgebacken.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Apfelringe knusprig ausgebacken

  1. Die Trockenhefe in 3 El lauwarmem Wasser auflösen. Aus Mehl, Hefe, Butter, Milch, Eiern und Zucker einen glatten Hefeteig kneten.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in Ringe schneiden. Die Apfelringe mit dem Hefeteig umwickeln und in heißem Pflanzenöl goldbraun ausbacken. Mit Puderzucker bestäuben und am besten sofort servieren. Nach Belieben Vanillesauce dazu reichen.

Wenn Sie gerade keine Hefe zur Hand haben, können Sie die Apfelringe auch mit einem Teig aus 2 Eiern, 12 El Milch, 8 El Mehl und 2 P. Vanillezucker ummanteln und wie Pfannkuchen braten. Dazu schmeckt Vanilleeis.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 405405 kcal / 1696 kJ
  • Eiweiß: 9 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Fett: 20 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts

Anzeige
Rezept des Tages
Pfannkuchen mit Sommer-Früchten
Bild für Pfannkuchen mit Sommer-Früchten (Fackelträger Verlag GmbH, Foto: Studio Klaus Arras und TLC Fotostudio)

Die Pfannkuchen schmecken als süßes Hauptgericht oder zum Frühstück. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige