Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Crêpes mit Kiwisauce in der Rezepte-Suche

...

Crêpes mit Kiwisauce

Crêpes mit Kiwisauce

Summary

Zubereitungszeit15 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien450 kcal / Portion
User-Wertung
84.4444100 (9)
Bild zu Crêpes mit Kiwisauce.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Crêpes mit Kiwisauce

  1. Die Schlagsahne und das Mehl gut verrühren und den Teig 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die Kiwis schälen, vierteln und zusammen mit dem Zucker mit dem Pürierstab leicht pürieren.
  3. Den Teig mit den Eiern, zerlassener Butter, Zucker und Salz verrühren.
  4. In heißem Fett nacheinander 8 dünne Crêpes backen und warm stellen.
  5. Die fertigen Crêpes auf Teller legen. Auf eine Hälfte etwas Kiwisauce geben, die andere Hälfte darüberklappen.
  6. Die Crêpes mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 450450 kcal / 1880 kJ
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Fett: 32 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts

Anzeige
Rezept des Tages
Schnell, aber lecker: Schinken mit Feigen
Bild für Schnell, aber lecker: Schinken mit Feigen (Fackelträger Verlag GmbH, TLC Fotostudio)

Die Feigen schmecken zum Brunch oder als kleines, feines Abendbrot. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige