Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Fitness-Salat in der Rezepte-Suche

...

Fitness-Salat

Fitness-Salat

Summary

Zubereitungszeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien360 kcal / Portion
User-Wertung
60100 (16)
Bild zu Fitness-Salat.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Fitness-Salat

  1. Die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und raspeln. Die Möhren schälen und ebenfalls raspeln. Die Papayas schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen.
  2. Das Fruchtfleisch in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Mit den Äpfeln und Möhren in einer Schüssel vermengen. Alles mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln waschen, trocknen und in Ringe schneiden.
  3. Chicorée waschen und die fleckigen Blätter ablösen. Dann halbieren und den bitteren Strunk ca. 4–5 cm keilförmig herausschneiden. Zum Schluss das Ganze in schmale Streifen schneiden.
  4. Den Braten in Streifen schneiden, mit den anderen Zutaten in die Schüssel geben und vermengen. Den Multivitaminsaft mit der Dickmilch, der fein gehackten Petersilie, Salz und Pfeffer mischen.
  5. Das Dressing über die Salatzutaten geben und alles vermengen. Den Salat portionsweise in den Tacoschalen anrichten und servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 360360 kcal / 1500 kJ
  • Eiweiß: 21 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Fett: 14 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts

Anzeige
Rezept des Tages
Sommerliches Fingerfood: Zucchinisalat
Bild für Sommerliches Fingerfood: Zucchinisalat (Fackelträger Verlag)

Lassen Sie den Salat gut durchziehen und richten Sie ihn auf Brot an. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige