Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Französische Möhren-Kürbissuppe in der Rezepte-Suche

...

Französische Möhren-Kürbissuppe

Französische Möhren-Kürbissuppe

Summary

Zubereitungszeit20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien250 kcal / Portion
User-Wertung
66100 (80)
Bild zu Französische Möhren-Kürbissuppe.
© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras, Köln unter Mitarbeit von Katja Briol

Zutaten

Zubereitung Französische Möhren-Kürbissuppe

  1. Kartoffel schälen und waschen. Kürbis waschen, halbieren und die Kerne herauslöffeln. Möhren waschen und schälen. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen. Alle Zutaten klein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin kurz andünsten. Kartoffel, Möhren und Kürbis zugeben (beim Hokkaido-Kürbis kann die Schale mitgegessen werden). Mit Schnaps ablöschen und mit Brühe auffüllen.
  2. Kräuterzweige waschen und trocken schütteln, einen Zweig Thymian für die Dekoration beiseitelegen, die restlichen Kräuter dazugeben. Alles ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Kräuterzweige entfernen, Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und -schale abschmecken. 100 g Crème fraîche einrühren. Suppe in Schälchen verteilen, jeweils mit einem Klecks Crème fraîche garnieren und mit Thymian bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 250250 kcal / 1047 kJ
  • Eiweiß: 4 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Fett: 19 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts


Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Für den Osterkaffee: Nuss-Eierlikör-Torte
Bild für Für den Osterkaffee: Nuss-Eierlikör-Torte (NGV mbH)

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit dieser köstlichen Eierlikör-Torte. mehr

Kochbuch

Kochbuch



Anzeige