Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Käsesahnetorte mit Mandarinen in der Rezepte-Suche

...

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Käsesahnetorte mit Mandarinen

Summary

Zubereitungszeit40 Minuten
SchwierigkeitMittel
User-Wertung
58.1819100 (55)
Bild zu Käsesahnetorte mit Mandarinen.
© Foto: T-Online/S.Longen

Zutaten

Zubereitung Käsesahnetorte mit Mandarinen

  1. Die 4 Eier mit den 120 g Zucker und dem gesiebten Mehl schaumig schlagen.
  2. Den Teig nun in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und den Biskuitteig bei 200 ° C bei etwa 20 Minuten ausbacken.
  3. In der Zwischenzeit: Eigelb, Zucker, Vanillezucker sowie den Zitronensaft schaumig schlagen. Das Eiweiß und die Sahne jeweils separat steif schlagen und unter die Eigelb-Zucker-Masse heben.
  4. Die Gelatine nach Packungsangabe auflösen und mitsamt dem Quark zu der Masse unterheben.
  5. Den ausgebackenen sowie abgekühlten Biskuitteig mit dem halben Päckchen Sahnesteif gleichmäßig bestreuen. Danach legen Sie die Mandarinen auf den Teig. Um die Käsesahne in der Form zu behalten, setzen Sie einen Tortenring um den Biskuitkuchen.
  6. Nun die fertige Torte in den Kühlschrank geben und drei Stunden durchziehen lassen.
Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Herbstküche: Makkaroni mit Pfifferlingsauce
Bild für Herbstküche: Makkaroni mit Pfifferlingsauce (NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio)

Das Pastagericht schmeckt auch mit anderen Pilzen der Saison. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige