Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Kirschkompott mit Grießklößchen in der Rezepte-Suche

...

Kirschkompott mit Grießklößchen

Kirschkompott mit Grießklößchen

Summary

Zubereitungszeit40 Minuten
SchwierigkeitMittel
Kalorien270 kcal / Portion
User-Wertung
0100 (0)
Bild zu Kirschkompott mit Grießklößchen.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Kirschkompott mit Grießklößchen

  1. Die Milch mit Salz in einen Topf geben und aufkochen. Nach und nach den Grieß zugeben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sich die Masse vom Boden löst. Abkühlen lassen und danach die Eier in den Grieß rühren.
  2. Aus der abgekühlten Grießmasse mit einem Löffel kleine Klößchen abstechen. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen und die Klößchen darin etwas 10 Minuten ziehen lassen. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen die Kirschen putzen, waschen und entsteinen. Rotwein, bis auf 2 El in einem Topf erhitzen und die Kirschen darin mit Zucker, Zimt und Zitronenschale etwa 4 Minuten köcheln. Die Stärke im restlichen Rotwein anrühren und das Kompott damit binden. Zimtstange entfernen und das Kirschwasser unterrühren.
  4. Das Kirschkompott kalt oder warm mit den Grießklößchen servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 270270 kcal / 1130 kJ
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Fett: 5 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/4 des zubereiteten Rezepts


Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Köstliche Ostern: Lammbraten mit Rosmarin
Bild für Köstliche Ostern: Lammbraten mit Rosmarin (NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio)

Dazu passen Salz- oder Ofenkartoffeln und gemischtes Frühlingsgemüse. mehr

Kochbuch

Kochbuch



Anzeige