Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Lammfond in der Rezepte-Suche

...

Lammfond

Lammfond

Summary

Zubereitungszeit20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien248 kcal / Portion
User-Wertung
0100 (0)
Bild zu Lammfond.
© Fackelträger Verlag GmbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Lammfond

  1. 1,5 kg zerkleinerte Lammknochen in 2 El erhitztem Öl in einem Bräter anschmoren. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C) etwa 30 Minuten rösten, öfter wenden.
  2. 200 g geschälte Zwiebeln, 150 g geschälte Möhren und 2 Knoblauchzehen zerkleinern und zu den Knochen geben. 10 Minuten mitrösten.
  3. 2 El Tomatenmark und 300 ml Rotwein zugeben und etwas einkochen lassen.
  4. Bräter aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. In einen Topf geben, mit 150 g geschälten und zerkleinerten Tomaten, 1 Lorbeerblatt, 10 zerdrückten Pfefferkörnern und 1 Bund Kräuter der Provence mischen, 2 l Wasser angießen und etwa 1 Stunde 30 Minuten um die Hälfte einkochen.
  5. Fond durchsieben und entfetten.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 248248 kcal / 1038 kJ
  • Eiweiß: 19 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Fett: 15 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/1 des zubereiteten Rezepts

Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Marmor-Muffins mit Heidelbeeren
Bild für Marmor-Muffins mit Heidelbeeren (Apollo Medien GmbH)

Marmorkuchenteig ist auch prima für Muffins geeignet. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige