Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Lauchkuchen mit Käse in der Rezepte-Suche

...

Lauchkuchen mit Käse

Lauchkuchen mit Käse

Summary

Zubereitungszeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien838 kcal / Portion
User-Wertung
76.7241100 (232)
Bild zu Lauchkuchen mit Käse.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zutaten

Zubereitung Lauchkuchen mit Käse

  1. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Lauch putzen und gut waschen. Anschließend in Ringe schneiden.
  2. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel sowie Lauchringe darin bei geringer Temperatur etwa 10 Minuten dünsten. Pfanne vom Herd nehmen und das Gemüse abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Eine Springform mit 24 cm Ø einfetten. Das Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel geben.
  4. Eier, saure Sahne, Schafskäse und Gruyère (2 El beiseitestellen) unter das Mehl mischen. Zwiebel-Lauch-Mischung dazugeben und die Petersilie hinzufügen. Alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Käsemasse in die Springform geben und mit dem restlichen Gruyère bestreuen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen. Mit Oliven garniert heiß servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 838838 kcal / 3506 kJ

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/6 des zubereiteten Rezepts

Kommentare und Bewertungen zu "Lauchkuchen mit Käse" (5)

  • Geschmack: Tastes very good
  • Nachkochen: Easy
  • Geschmack: Tastes very good
  • Nachkochen: Easy
  • Geschmack: Tastes very good
  • Nachkochen: Easy

Absolut lecker und sehr einfach nachzukochen. Mit dem Käse kann man spielen - also Hartkäse und Schafskäse in unterschiedlichen Variationen dazugeben.
Meinen Gästen hat es super geschmeckt. Habe gleich 2 Kuchen gebacken. Sind komplett aufgegessen worden.
Hat mir geholfen: nach dem Backen etwas stehen lassen. Ansonsten ist der Kuchen fürs Schneiden zu weich.

  • Geschmack: Tastes very good
  • Nachkochen: Easy

Sehr lecker,einfach nachzukochen,alle die probiert haben waren begeistert!!!!!!!!!!

Klingt sehr gut, ist vielleicht eine alternative zum Zwiebelkuchen....., werde ihn ausprobieren.
Danke für das Rezept

Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Süßes Hauptgericht: Reisauflauf
Bild für Süßes Hauptgericht: Reisauflauf (NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio)

Der Auflauf lässt sich auch gut mit Reis-Resten zubereiten. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige