Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen in der Rezepte-Suche

...

Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen

Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen

Summary

Zubereitungszeit60 Minuten
SchwierigkeitMittel
User-Wertung
0100 (0)
Bild zu Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen.
© Rezept: U.Jäschke, Foto: Archiv

Zutaten

Zubereitung Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen

  1. Den Rehrücken am Vortag auslösen.
  2. Die großen Filets quer zur Faser in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ein Rehrücken ergibt so etwa 30-35 kleine Schnitzel.
  3. Die kleinen Filets in 0,5 cm kleine Stücke schneiden.
  4. Alles mit einer in Scheiben geschnittener größeren Zwiebel, einer Knoblauchzehe, Pfeffer, Koriander, Dillsaat, 10 Wacholderbeeren und frischem Estragon einlegen. Kein Salz einstreuen, um das Fleisch nicht trocken werden zu lassen. Zudecken und über Nacht kühlstellen.
  5. Die Knochen in Salzwasser, frischen Kräutern (Estragon, Liebstöckel) und dem Suppengemüse zu einer Brühe auskochen. Mit zerstoßenen Wacholderbeeren, Pfeffer, Salz, Koriander und Dillsaat stark reduzieren. Am Ende mit etwas Stärke zu einer Soße binden.
  6. Die Bohnen in Salzwasser nicht zu weich kochen. Wasser abseihen, mit zerlassenem Speck nachdünsten. Nach Bedarf mit Salz, Dillsaat, Koriander und Pfeffer würzen. Warm stellen.
  7. Die größeren Rehstücke wie Schnitzel zubereiten. Dazu das Mehl mit etwas zerstoßenen Pfeffer- und Wacholderbeeren mischen. Das Fleisch zuerst in Mehl, dann in Ei und dann in Semmelmehl wälzen.
  8. Öl in die Pfanne. Rehfleisch sollte besser in kaltes Öl gelegt werden, um die Pannade am Fleisch zu behalten. Während des Bratens mit etwas Salz würzen. Die obere Seite mit Öl besprühen.
  9. Beidseitig etwa 2 Minuten goldgelb braten.
  10. Danach die Mini-Rumpsteaks für etwa 2 Minuten in die heiße Pfanne.
  11. Dann sofort servieren. Dazu werden Thüringer Klöße aus rohen und gekochten Kartoffeln hergestellt.

Kommentare und Bewertungen zu "Rehschnitzel und Rehsteaks auf grünen Bohnen mit Thüringer Klösen" (1)

  • Geschmack: Tastes well
  • Nachkochen: Moderate
Leser-Rezept
Teilen Sie Ihre besten Rezepte mit anderen
Leser-Rezept (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wir veröffentlichen Ihre Rezepte in unserer Rezeptsammlung. mehr

Anzeige
Rezept des Tages
Leckere Hausmannskost: Kohlrouladen
Bild für Leckere Hausmannskost: Kohlrouladen  (NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio)

Wer mag, lässt das Hackfleisch weg und füllt die Kohlblätter mit Reis. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige