Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Rezept für Zimtsterne in der Rezepte-Suche

...

Zimtsterne

Zimtsterne

Summary

Zubereitungszeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Kalorien117 kcal / Portion
User-Wertung
50100 (2)
Bild zu Zimtsterne.
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Zubereitung Zimtsterne

  1. Ofen auf 120 °C (Umluft 100 °C) vorheizen. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker und den Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale dazufügen. Ein Drittel der Masse mit einer Prise Zimtpulver mischen und zur Seite stellen. Mandeln und Marzipan, restliches Zimt- und Nelkenpulver verkneten. Eischneemasse vorsichtig unterheben.
  2. Teig auf eine mit Zucker bestäubte Arbeitsfläche streichen und Sterne ausstechen. Sternform dabei immer wieder in kaltes Wasser tauchen, damit der Teig nicht haften bleibt. Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit der restlichen Eischneemasse bestreichen. Ofen auf 100 °C (Umluft 80 °C) herunterstellen und die Sterne 40 – 45 Minuten trocknen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion/Stück *

  • Brennwert: 117117 kcal / 490 kJ
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Fett: 6 g

* Hinweis zur Berechnung: 1 Portion/Stück = 1/35 des zubereiteten Rezepts

Anzeige
Rezept des Tages
Geflügel-Saté mit würzigem Erdnussdip
Bild für Geflügel-Saté mit würzigem Erdnussdip (NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio)

Servieren Sie die Spieße mit der Erdnusssoße und Duft-Reis. mehr

Anzeige
Liebe geht durch den Magen
Liebe geht durch den Magen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hier lernen Sie Singles kennen, die optimal zu Ihnen passen. Partnersuche mit ElitePartner.de



Anzeige